Mein Haus des Lebens

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse haben sich im Unterrichtsgegenstand Religion zusammmen unter Anleitung ihrer Lehrerin, Frau Steffi Hechenblaikner,Gedanken gemacht, welche Themen in ihrem Leben derzeit eine Rolle spielen.

Die Jugendlichen brachten ihre eigenen Ideen und Vorschläge ein, zogen ein von ihnen zuvor vorgeschlagenes Thema und gestalteten dazu ein kreatives Plakat. Die tollen Ergebnisse wurden dann auf Schuhkartons geklebt und zu einem großen, bunten „Haus des Lebens“ zusammengebaut.

Jetzt ziert das Bauwerk den Eingangsbereich der NMS und wartet auf einige interessierte Betrachterinnen und Betrachter.